Zeit für einen Wechsel

Time for a change

© Axel Setzer

Pixelpost ist endgültig tot. Das letzte Update erfolgte 2009 und inzwischen ist sogar die Website verschwunden. Die Entwickler, die viele Jahre mit diesem Projekt verbracht haben und unentgeltlich das Programm entwickelt haben, hatten irgendwann feste oder bessere Jobs und keine Zeit mehr weiter daran zu arbeiten. Pixelpost ereilte ein Schicksal, welches bisher überraschenderweise (und zum Glück) noch wenigen Open-Source-Projekten zugestoßen ist. Es ist Schade, denn es war, meines Erachtens, ein sehr gutes Fotoblog-CMS.

Für meinen Fotoblog wurde es also langsam Zeit zu wechseln.

Auch wenn es bei WordPress keine anständigen Templates für Fotoblogs gibt und auch der logische Aufbau hauptsächlich für Textbeiträge gedacht ist, habe ich mich entschlossen dieses in Zukunft einzusetzen. Schließlich benutze ich es schon seit einigen Jahren für diesen Textblog und der Konzeption und Gestaltung von anderen Seiten.

Es brauchte die üblichen Anstrengungen, eine neue Site zu layouten und die Daten vom alten auf den neuen Blog zu transferieren. Neben den Bildern und Beschreibungen sollten schließlich auch Kategorien, Tags und besonders die Kommentare “gerettet” werden.

Bei ElevenTwentySix, gibt es für den Umzug ein fertiges Plugin, dass man für USD 14,99 erwerben kann. Mit etwas Suche findet man im Internet aber auch Scripts, mit denen man dieses auch kostenlos erreicht.

Es gibt immer noch einige Probleme mit der Installation (besonders mit Tags, Kategorien und einem noch fehlenden Archiv) und das Layout braucht auch noch etwas Feinschliff, aber ich hoffe, dass ich in den nächsten Tagen … oder Wochen die Zeit finde, daran weiter zu arbeiten.

Leave a Reply

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

 

Gezwitscher